Sie sind auf: Home

Impressum

Tierarztpraxis
Dr. Schork Wallhausen
Buchklinge 8
74599 Wallhausen

Telefon: 07955. 78 21
Telefax: 07955. 78 22 info@tierarztpraxis-wallhausen.de

Organisationen

Europäische Akademie für Veterinär HomöopathieInternational Association for Veterinary Homoeopathy Verein engagierter Tierärzte e.V.ggtm

Unsere Themen für Sie:

  • 0
  • 1
Read more

Rinderpraxis

Die Gesundheit eines Tieres wird direkt in Abhängigkeit von seinen Beziehungen zu einer Vielzahl von äußeren Faktoren betrachtet, zu denen auch der Mensch gehört. Die Tiere sind wie auch die

Saugferkelmanagement

In den ersten Lebensstunden eines Saugferkels werden die Weichen für eine erfolgreiche Ferkelaufzucht gestellt. Besonders in den kühleren Monaten ist es von übergeordneter Bedeutung, dass die Ferkel unmittelbar nach der

http://www.tierarztpraxis-wallhausen.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/832572rind_01.jpg http://www.tierarztpraxis-wallhausen.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/183579Fotolia_513584_XS.jpg
  • 0
  • 1
  • 2
prev
next

Naturheilverfahren

News image

Alternativ oder aber auch ergänzend zur klassischen „Schulmedizin“ führen wir bei allen von uns betreuten Tierarten erfolgreich naturheilkundliche Behandlungen durch. Eine individuell abgestimmte Therapie kann bei vielfältigen Krankheitssymptomen wirksam und ...

weiter...

Akupunktur

News image

Dr. Sabine Gajdoss – 04.04.2007    in www.ggtm.de Die Akupunktur stellt einen Teilbereich der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) dar. Neben der Akupunktur wurde und wird mit Heilkräutermischungen, mit speziellen Ernährungsplänen, mit Massagetechniken (T...

weiter...

Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathi

News image

Dr. Barbara Rakow und Dr. Michael Rakow – 04.04.2007 / gekürzt, Textquelle: www.ggtm.de Überblick Homöopathie: homoios = ähnlich, pathos = Leiden → Ähnliches Leiden. Zur Therapie werden Arzneien eingesetzt, die ähnliche Symptome hervorrufen ...

weiter...

Seit 20. Februar 2020 gilt die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Jede Tierarztpraxis ist gesetzlich verpflichtet, im Notdienst generell eine Gebühr von 50.- Euro zzgl. MwSt. zu erheben.
Hinzu kommen die Behandlungskosten.


Tierarztpraxis Dr. Schork Wallhausen

Am 31. 3. 2021 hatte ich meine Kleintierpraxis aus verschiedenen

Gründen geschlossen, wie ich fürchtete, fü
r immer.

Nun wird aber ab Anfang Dezember 2021 ein erfahrener Kollege

mit viel Einfühlungsvermögen für unsere vierbeinigen Patienten

die Praxis weiter führen!



alt










Wie hat sich die Tierhaltung in der deutschen Landwirtschaft 1913 und 2007 entwickelt - Leben in Deutschland mehr oder weniger Rinder und Schweine als 94 Jahre früher?
Wie viele Menschen und Tiere lebten / leben in Deutschland ?


1913 lebten in Deutschland 67 Mio Menschen, 4,6 Mio Pferde, 21 Mio Rinder, 25,7 Mio Schweine, 5,5 Mio Schafe,
3,5 Mio Ziegen, Geflügel wurde nicht gezählt. 1900 wurde pro Einwohner 1 ha zur Nahrungsproduktion benötigt.
2007 lebten in Deutschland 82 Mio Menschen, 0,5 Mio Pferde, nur noch 12,7 Mio Rinder (!),27,1 Mio Schweine,
2,5 Mio Schafe, < 1 Mio Ziegen, 128 Mio Federvieh. 2009 wurden pro Einwohner nur noch 0,2 ha zur Nahrungsproduktion benötigt; Dies ist umso bedeutsamer, da immer mehr Flächen wegen Bebauung und Energiepflanzen-Produktion nicht mehr für die Nahrungsmittelproduktion genutzt werden können.
Die Produktion des klimaschädlichen Methangases durch Rinder hat daher sicher zumindest nicht zugenommen. Wieviel Methan entweicht wohl aus nicht 100%ig abgedichteten Biogasanlagen in die Umwelt - wurde das schon mal gemessen?
Noch ein Gedanke zur Rinderhaltung, die zunehmend in Mißkredit gebracht wird: wie könnten unsere Grünflächen denn sonst zur Nahrungsmittelproduktion genutzt werden als durch die Haltung von Wiederkäuern? Es wäre wichtig und richtig, wenn bei der Debatte um unsere Ernährung nicht mehr die Ideologie die Feder führen würde. Und wenn unseren Landwirten, die für relativ bescheidene Einkommen überdurchschnittlich lange für unsere Ernährung arbeiten müssen, wieder mit dem Respekt begegnet würde, der für andere Berufsgruppen selbstverständlich ist. Im Gegenteil werden dieser Berufsgruppe ständig neue Auflagen gemacht, die die Landwirte ja mittragen wollen. Aber die sind sehr kostenintesiv und durch die eher sinkenden Einnahmen niemals zu erwirtschaften.
Und noch ein Gedanke zu Acker- und Grünflächen: Jährlich werden Abermillionen Tonnen, genau genommen 1kg pro qm, wertvollen Bodens infolge starker Niederschläge in die Bäche und Flüsse abgeschwemmt und gehen unwiederbringlich verloren. Dies betrifft Ackerflächen, auf Wiesen, selbst in Hanglagen, wird die Bodenkrume gut festgehalten.

 

Unsere Patienten:

  • Kleintiere
  • Geflügel
  • Schweine
  • Pferde

Kleintiere

News image

 Meine Kleintierpraxis ist seit dem 31. 3. 2021 geschlossen. Zum Glück ist das doch nicht für immer, da ein erfahrener Kollege mit viel Empathie und Engagement die Kleintierpraxis ab...

mehr Info

Geflügel

News image

Als eine von wenigen Praxen in Deutschland setzen wir bereits seit 1997 auch in großen Geflügelbeständen auf die Wirksamkeit der Homöopathie.  Wir arbeiten bei der homöopathischen Behandlung von Geflügelbeständen (hauptsächlich...

mehr Info

Arbeitskreis Ferkelerzeugung

mehr Info

Pferd

Für Ihre Pferde biete ich folgende Versorgungsmaßnahmen an: Akut- und Notfallmedizin, Allgemeinmedizin, innere Medizin; Dermatologie; Tupferprobenentnahme Versorgung von neugeborenen Fohlen; Klassische Medizin; Naturheilkunde - Homöopathie, Akupunktur; "Chip" Markierung; Beantragung von...

mehr Info